Pressearchiv

 

Aktuelle Pressemeldungen

13. März 2015

NRW-Gesundheitsministerium gibt über 66 Millionen Euro für fragwürdige Grippemittel aus – Wer kommt für den Schaden auf?

Helga Ebel, Sprecherin der Landesarbeitsgemeinschaft Gesundheit und Soziales Nordrhein-Westfalen der Partei DIE LINKE, nimmt Stellung zu den kürzlich veröffentlichten Ergebnissen der Kostenermittlung für den Kauf von Tamiflu. Mit unzähligen Anfragen nach dem Informationsfreiheitsgesetz hat Transparency International Deutschland (TI), unterstützt... Mehr...